In diesem Jahr wird das Martinsfest nicht in der Kirche stattfinden, weil weiterhin Abstandsregeln gelten und dann nur sehr wenige Familien dabei sein könnten.

Und das Singen ist auch nur draußen erlaubt. Deshalb treffen wir uns um 17 Uhr VOR der Kirche. Von dort starten wir den Martins-Laternenumzug um den Lindenweiher zum Pfarrgarten (Waldstraße 34). Dort soll es ein kleines Martins-Spiel mit Andacht und ein Lagerfeuer zum Verweilen geben. Auf die Ausgabe von Getränken und Essen müssen wir leider verzichten, jede Familie bringt sich bei Bedarf selbst etwas mit.

Alles anders, aber trotzdem mit bunten Laternen, fröhlichem Gesang und mit spürbarer Gemeinschaft, trotz Abstand.

Heike Kulla:
kinder_jugend[at]kirche-finkenkrug.de

 

Bibelworte

Jahreslosung
Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
(Markus 9,24)

Wort und Klang

Kurzandachten von Pfarrerin A. Hergenröther mit Musik aus Finkenkruger Häusern, an den Feiertagen von Kantor Stephan Hebold

Vorherige Andachten

Wort und Klang vom 17.05.2020

Download 17.05.2020