„Gepflanzt wie ein Baum an den Wasserbächen“ heißt es in Psalm 1 – Bäume als wesentliche Teile der Schöpfung. In der Kunst gibt es vielfältige Darstellungen des „Lebensbaumes“. Seit Jahrzehnten begehen wir in Deutschland am 25. April den „Tag des Baumes“.

Bei uns gibt es zwei verschiedene Angebote für Gottesdienste mit Kindern.

Jeden Mittwoch (außer in den Ferien und s.u.) wollen wir uns von 9.30 bis 11.30 Uhr im Pfarrhaus zur Eltern-Kind-Gruppe treffen.

Erstes Jahr:
dienstags 16.45 Uhr im Pfarrhaus

Zweites Jahr:
donnerstags 17.00 Uhr im Pfarrhaus

An jedem letzten Sonntag im Monat feiern wir ab 10 Uhr Kindergottesdienst!

Die Kinder gehen zusammen mit Mama, Papa, Oma, Opa, Paten, Freunden… in die Kirche am Pfarrer-Voigt-Platz. Von dort aus geht eine Betreuerin aus dem Kindergottesdienst-Team mit den Kindern und der Kinder-Kerze vom Altar gemeinsam zum Pfarrhaus, Waldstraße 34. Nach dem Kindergottesdienst können die Kinder gegen 11 Uhr wieder im Pfarrhaus abgeholt werden.